Verkauf von Grundstücken zu erleichtern

Die Regierung führte in ihrem Programm für den Zeitraum 2014-2018 ein Projekt ein, das den Abschluss elektronischer Verträge für den Kauf von Immobilien ermöglichen wird. Für die Ziele der Projektdurchführung ist es erforderlich, eine Gesetzesänderung vorzubereiten, damit das Verfahren des elektronischen Verkaufs von Grundstücken in der Republik Mazedonien und der Weg zum Abschluss von elektronischen Verträgen für den Kauf von Immobilien reguliert wird. Daher ist eine Änderung des Gesetzes über Bauland erforderlich.

Das neue Gesetz über Bauland beruht auf den Grundsätzen der Garantie des Eigentumsrechts und seines Rechtsschutzes sowie auf die Schaffung von Rechten und Pflichten, die zum Wohl des Einzelnen und der Gemeinschaft dienen. Demnach wird ein Unterschied zwischen den Land- und Gebäuderechten gemacht, profitable Beziehungen auf dem Gebiet des Baulandes errichtet und Transparenz und Effizienz im Prozess des Verkaufs von Grundstücken im Besitz der Republik Mazedonien eingeführt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *